Buch 3

Read&Win: Book Less

Bookless,
Wörter druchfluten die Zeit

Never without a book: Das magische Flüstern! Sie trägt ein mysteriöses Mal in Form eines Buches am Handgelenk und kann hören, was die Bücher ihr zuflüstern. Als die 17-jährige Lucy ein Praktikum in der Londoner Nationalbibliothek beginnt, entdeckt sie Bücher, deren Texte verschwunden sind und an die sich niemand mehr zu erinnern scheint. Als die Bücher sie immer eindringlicher um Hilfe bitten, versucht Lucy dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Und Nathan, von dem sich Lucy unwiderstehlich angezogen fühlt, scheint darin verwickelt zu sein.

Über die Autorin

Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie „Federleicht“-, die „Mondlicht“- und die 11Bookless“­ Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.

Marah Woolf
Bookless, Wörter durchfluten die Zeit
Verlag: Oetinger
ISBN 978-3-8415-0486-9
Seiten: 312

Read&Win: Book Less

Mach mit!

Persönliche Daten

 

Dein Name*
Dein Geburtsjahr*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Telefonnummer*

 

Formular zur Bewältigung der Aufgaben!

 

Warum hat dir das Buch gefallen bzw. nicht gefallen?
Sind dir ein Satz, ein Sager, eine Szene, ein Witz in Erinnerung geblieben?
Würdest du deiner Freundin / deinem Freund dieses Buch empfehlen und warum?
Hat dich eine Figur oder eine Szene besonders beeindruckt, geschockt, überrascht, genervt etc.
Was würdest du den Autor oder die Autorin gerne fragen?
Kreativpreis: Rezension