Buch 5

Read&Win: Hundertstundennacht

Hundert Stunden Nacht

Emilia hat sich die Kreditkarte ihres Vaters geschnappt und einen Flug nach New York gebucht. Sie will einfach nur weg. Aber das Apartment, das sie übers Internet gemietet hat, gibt es gar nicht und zu allem Überfluss kündigt sich Wirbelsturm Sandy an. Zum Glück lernt sie Seth, Abby und den ziemlich verrückten Jim kennen. Zusammen finden sie eine Bleibe in SoHo. Inzwischen hat der Sturm die Stadt fest im Griff: das Haus beginnt zu wackeln, dann fällt der Strom aus. Die vier müssen immer enger zusammenrücken, ob sie wollen oder nicht.

Über die Autorin

Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin. Nach den erfolgreichen Kinderbüchern „Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess“ und „Gips oder Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte“ legt sie mit „Hundert Stunden Nacht“ ihr erstes Jugendbuch auf Deutsch vor.

Anna Wotz
Hundert Stunden Nacht
Verlag: Carlsen
ISBN 978-3-551-58348-2
Seiten: 256

Read&Win: Hundertstundennacht

Mach mit!

Persönliche Daten

 

Dein Name*
Dein Geburtsjahr*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Telefonnummer*

 

Formular zur Bewältigung der Aufgaben!

 

Warum hat dir das Buch gefallen bzw. nicht gefallen?
Sind dir ein Satz, ein Sager, eine Szene, ein Witz in Erinnerung geblieben?
Würdest du deiner Freundin / deinem Freund dieses Buch empfehlen und warum?
Hat dich eine Figur oder eine Szene besonders beeindruckt, geschockt, überrascht, genervt etc.
Was würdest du den Autor oder die Autorin gerne fragen?
Kreativpreis: Rezension